Schlittschuhlaufen

Primarschule

 

Schlittschuhlaufen der Mattwiler Kinder

Am letzten Mittwoch vor den Weihnachtsferien trafen wir uns alle zur normalen Unterrichtszeit im Schulhaus Mattwil. Die Kinder waren jedoch ausgerüstet mit Ski- oder Velohelm, Skihosen, Skijacke, Handschuhen und Schal.

So begaben wir uns auf den Bus nach Weinfelden. In der Güttingersreuti stiegen wir aus und nach einem kurzen Fussmarsch waren wir auch schon in der Eishalle.

Schlittschuhe binden, das war schlussendlich die Aufgabe der Lehrpersonen. Schien aber auch die einzige zu bleiben. Kaum waren die Kinder auf dem Eis, wurden wir nicht mehr gebraucht. Alle übten fleissig, standen selber wieder auf, wenn sie einmal das Eis küssten und hatten sichtlich Spass.

Das ganze Eisfeld gehörte uns. So konnten wir uns austoben bei einem Slalom oder verschiedenen Spielen. Schnell verging die Zeit. Es blieb noch Zeit für ein Abschlussfoto und dann ging es schon wieder auf den Weg zurück nach Mattwil.

Rahel Stäheli, Klassenlehrperson 2./3./4. Klasse

Zurück