Projektwoche

Unsere verkürzte Projektwoche lief unter dem Motto «Fit fürs Leben» und dauerte von Dienstag, 11. bis 14. Juni. In altersdurchmischten Gruppen besuchten die Kinder jeden Morgen ein anderes Angebot: Gestalten zum Thema «Der Augenblick», verschiedene Formen von Orientierungslauf, Kochen im Wald und «Unter der Erde».

Das Schulfest am Freitagabend startete mit einem Familien-Postenlauf. Die 6. Klässler wurden verabschiedet und Frau Fischs grosser Einsatz in den letzten 18 Jahren gewürdigt. In der Festwirtschaft gab es neben Würsten und Hotdogs leckere Kuchen der 2.-4. Klasse.

Julia Bachmann, Klassenlehrperson, Mattwil

 

Und hier noch ein paar Meinungen der SchülerInnen:

Ich fand die vier Sachen alle cool und das Essen im Wald war lecker. Mir hat das Lied nicht gefallen und es war schade, dass wir den Hotdog so spät bekommen haben. ( 2. Kl.)

Ich finde es schade, dass die Projektwoche so schnell vorbei war. Mir hat gut gefallen, dass wir jeden Tage etwas anderes gemacht haben. Bei Frau Fisch hätte ich gerne viel mehr Zeit gehabt. Mir hat der Wald Spass gemacht, weil wir so feines Essen gekocht haben. Es hat mir Spass gemacht, für das Schulfest den Kuchen zu backen. Das Schulfest war sehr cool. ( 2. Kl.)

Ich fand toll bei Herrn Weber eine Höhle zu bauen. Mir hat gefallen, die Tischdekoration zu basteln. Im Wald haben wir feine Älplermacronen gekocht. Bei Frau Ehrismann haben wir einen coolen OL gemacht, wo man Steine suchen muss. Ich fand den Schulabschluss cool, weil wir Käfer suchen konnten und weil wir einen OL gemacht haben. (2. Kl.)

Ich fand den OL am Freitagabend cool. Die Projektwoche war so mittel. Vorletztes Jahr war es viel cooler, weil wir ein richtiges kleines Dorf gemacht haben. Ich fand schade, dass wir nicht länger Projektwoche hatten. (3. Kl.)

Mir hat Spass gemacht in den Wald zu gehen. Der OL war sehr cool aber anstrengend. Bei Herrn Weber war es auch lustig. Bei Frau Fisch war es mega toll. (3. Kl.)

Ich fand die Projektwoche mega toll. Bei Herrn Weber ist es cool gewesen. Beim Schulfest habe ich keinen Kuchen gegessen. Im Wald Älplermakronen essen ist fein gewesen. Der OL beim Schulfest ist lustig gewesen. Bei Frau Bamert der OL durch Mattwil ist anstrengend gewesen. (4. Kl.)

 

Zurück