Schiff ahoi

Primarschule MBH

In der letzten Woche hat sich jedes Kind ein neues Projekt für das „Schiff ahoi“ überlegt und eine Einkaufsliste geschrieben. Wir haben dann gemeinsam besprochen, in welchen Läden wir das Material einkaufen könnten und wo im Laden das zu finden ist.

Jedes Kind bekam einen Geldbeutel mit 20 Franken. Eine Einkaufstasche mussten die Kinder selbständig organisieren. Dann ging es endlich los! Mit dem Postauto fuhren wir nach Kreuzlingen. Im Ceha kauften wir Lebensmittel ein. Mit dem Batzen der Eltern durften die Kinder sich in der Bäckerei einen leckeren Znüni kaufen.

In der Buchhandlung Bodan wählte jedes Kind ein Buch für die Bibliothek aus. Dieses werden die Kinder nun selber lesen und stellen es dann der ganzen Basisstufe vor. Von der Buchhandlung Bodan bekam jedes Kind noch eine eigene Tüte mit einem Bleistift, einem Kugelschreiber und einem Notizblock.

Schwer beladen und müde warteten wir dann am Bärenplatz und fuhren mit dem Postauto wieder nach Hause.

Andrea Fisch, Lehrperson Mattwil

 

 

Zurück