Musikalische Grundschule

MUSIKALISCHE GRUNDSCHULE AN DEN PRIMARSCHULEN DER VSBB

Was an den Primarschulen im Thurgau noch keine Selbstverständlichkeit ist, wurde an den Standorten der Volksschulgemeinde Berg - Birwinken realisiert: Die Einbindung der Musikalischen Grundschule für Erst- und Zweitklässler als Fachunterricht in die Stundentafel. Der ganzheitlichen Bildung der Kinder verpflichtet, entschloss sich die Schulführung allen Kindern die elementare Bildung in Musik zu ermöglichen. Nicht als Konkurrenz sondern als Ergänzung zum Musikunterricht der Klassenlehrpersonen, wird die Musikalische Grundschule seither von einer Musikpädagogin erteilt.

Aktives Mitmachen in den Bereichen Singen und Sprechen, Hören, Bewegen, Musizieren auf Orffschen Instrumenten und musikalische Begriffsbildung gehören für die Unterstufenkinder also zum Wochenprogramm. Kreativität und Freude inbegriffen!

Der Sinn der elementaren musikalischen Bildung liegt in der Musik selbst. Die zwingend nötige Verbindung von Kopf, Herz und Hand, gekoppelt an soziales Lernen, lässt aus kollektivem Lärm gemeinsame Musik entstehen.

Die bisherigen Erfahrungen der Lehrpersonen, Eltern und insbesondere der Kinder sind so positiv, dass dieses schulische Angebot niemand mehr missen möchte.